Klimagesetz – Dry-Air-Syndrom – Hydrosoft Spa – Life – Hotels

“Ganzheitliches, logisches Denken führt zu klimafreundlichen Lösungen und zurück zum gesunden Ursprung.”
Anton Schwarz

Anton Schwarz

Anton Johann Schwarz

Autor, Erfinder und Entdecker des HydroTherm-Klimagesetzes von 1892.

Anton Schwarz, Jahrgang 1938, ist in St. Ulrich am Pillersee – einem abgelegenen Bauerndorf mit damals 400 Einwohnern im Bezirk Kitzbühel/Tirol – aufgewachsen und hat in Kitzbühel seinen Beruf als Elektriker erlernt.

Bereits mit 21 Jahren machte er sich in der Ölbrennerbranche als Einmannbetrieb selbstständig und entwickelte gleich sein erstes Patent – eine Vorwärmung zur besseren Ölverbrennung. Die meisten Patente für Ölbrenner, Heizkörper und Heizkessel in der Heizungsbranche stammen von Anton Schwarz. Seine Produkte werden europaweit unter der Marke OLYMP vertrieben.

Seit Beginn der sechziger Jahre stellte er sich als natur- und gesundheitsbewusster Ölbrennerhersteller immer wieder diese zwei Fragen: Warum macht uns beheizte Luft und allen voran die Zentralheizung krank und wie wird die Natur auf den enormen Ölverbrauch durch Heizung, Industrie und Mobilität reagieren? Leider erhielt er in all diesen Jahren von Wissenschaftlern eine schlüssige Antwort.

Ende der achtziger Jahre überreichte ihm sein Sohn Anton – ein Heizungstechniker – das HX-Diagramm aus dem Jahr 1892 von Richard Mollier. Es war als Ergänzung für seine Vorträge über gesundes Raumklima gedacht.

Bei seinen genaueren Studien über das HX-Diagramm stellte Anton Schwarz überraschend fest, dass es eigentlich auch die Rechenbasis für das Naturklima ist. So entwickelte er daraus das HydroTherm-Klimagesetz mit diversen Diagrammen (z. B. der KlimaFiebermesser).

Bei seinen weiteren Studien über die Luft kam er zur Erkenntnis, dass der Wasserkreislauf in der Luft zwei Energiefelder mit 12 Phänomenen hat, die er funktionsentsprechend “HydroVakuum” und “HydroSoft” benennt.



Mit diesem Wissen ist die Anton J. Schwarz Klima-Akademie für fünf Klimabereiche entstanden mit den entsprechenden Büchern dazu.

Aus der SPA- und Raumklimaforschung heraus ist die Berufssparte “diplomierter Hydrosoft-Experte” und der Fachbereich “Raumklimaexperte” entstanden sowie auch die Hydrosoft-Hotels.

Der Verkauf der gesunden Hydrosoft-Produkte erfolgt durch diplomierte Hydrosoft-Experten über ein Franchise-Vertriebssystem mit Lizenznehmer und Beratung. Natürliche Gesundheit kann man nicht online ohne Beratung verkaufen.